23/2022 KSV-Ringer unterliegen starken Wittener Ringern

Am Sonntag, den 25.9., stand bereits ein vorgezogener Rückrundenkampf für die Oberligaringer des KSV Kirchlinde an. In der Turnhalle Jungferntal war die 2. Mannschaft des Bundesligaverein KSV Witten 07 zu Besuch. Nach der Waage stand bereits fest, dass der Kampf eine große Herausforderung für die Kirchlinder Ringern sein würde. Die Wittener können sowohl im Nachwuchs- als auch im Seniorenbereich auf einem großen Pool an starken Ringern zurückgreifen. Das Ergebnis von 11:29 war dann jedoch deutlicher als erwartet. Die Punkte für Kirchlinde wurden über Punktsiege von Ekrem Gülönü (75kg gr.-röm.), Szabolcs Hatos-Dragut (86kg Freistil) und Martin Tasev (98kg gr.-röm.) errungen. 5 Mannschaftpunkte konnte Sarah Kreuels erkämpfen, die ihre Gegnerin (65kg) schultern konnte.